Du willst Dich vor Hack-Angriffen im Internet oder vor unsicheren E-Mails schützen? Dann haben wir die richtigen Tipps für Dich
Wir zeigen Dir, wie Du Dich am besten bei öffentlichem Internetzugang schützt und erkennst, welche E-Mails betrügerisch sind. Erfahre auch, wie Du dich mit den richtigen Tools und Programmen proaktiv gegen Viren wappnest.
31 August, 2020 durch
Du willst Dich vor Hack-Angriffen im Internet oder vor unsicheren E-Mails schützen? Dann haben wir die richtigen Tipps für Dich
Summit Solutions GmbH, Monique Robineau

Du willst Dich vor Hack-Angriffen im Internet oder vor unsicheren E-Mails schützen?
Dann haben wir die richtigen Tipps für Dich

Die Gefahren von öffentlichem WiFi und wie Du Dich davor schützt

Schon jede*r von uns hat sich bestimmt schon einmal bei einem öffentlichen WiFi eingeloggt, sei es im eigenen Land oder beim Reisen. Mittlerweile gehört das zur Realität und wird leider auch gar nicht mehr hinterfragt. Doch was tun, wenn persönliche Daten gestohlen werden? Das Risiko steigt leider tendenziell, da Hack-Angriffe zunehmen und es für diese auch leichter wird, durch das öffentliche WiFi auf Deine Daten zuzugreifen. Vor allem in Zeiten von Home-Office und Remote Arbeiten ist es umso wichtiger, sich entsprechend zu schützen, um vor allem firmeninterne Daten unfreiwillig nicht an Betrüger weiterzugeben und Hack-Angriffen vorzubeugen.

Wie kannst Du Dich im Inland als auch Ausland bei Verbindung mit öffentlichem WiFi vor Hackangriffen schützen?

  • -       Es gibt spezielle Apps, die Du Dir downloaden kannst und welche entsprechend die Hotspot-Sicherheit testen. Wenn hier der Basisschutz nicht gegeben ist, sollte man weder mit Handy, noch Tablet oder Notebook gar nicht erst online gehen.

  • -       Installiere Dir entsprechende Virenschutz-Programme für Deinen Laptop oder Apps für Dein Smartphone, die mehr oder weniger sofort Gefahren erkennen und wo man seinen Laptop bzw. Handy auch immer wieder „reinigen“ lassen kann.

  • -       Versuche, wenn möglich, Banktransaktionen im Ausland zu vermeiden. Man weiß nie, wie sicher die Internetverbindungen bzw. der Schutz.

  • -       Bei unsicheren Verbindungen verwende dein mobiles Internet (im Ausland kaufst Du Dir am besten eine lokale SIM-Karte). Somit kannst Du Dir sicher sein, dass keiner so leicht auf Deine Daten zugreifen kann.

Was bieten wir Dir?

Natürlich bieten wir Dir ein umfassendes Virenschutz-Paket für Deinen Computer, Laptop oder Smartphone an, wo wir proaktiv Gefahren erkennen können und Dich bei eventuellen Bedrohungen rechtzeitig kontaktieren bzw. diese natürlich selbst beseitigen. Ein professioneller Schutz ist das A und O für Deinen Beruf und das problemlose Arbeiten. Denn Du möchtest nicht in die Situation kommen, wo Deine Daten gestohlen wurden, das Bankkonto gehackt wurde und Du auf einen falschen Link geklickt hast und ein Virus runtergeladen. All das können wir vermeiden mit dem richtigen Virenschutz!

Wie erkennst Du betrügerische E-Mails und schützt Dich vor Hack-Angriffen über diesen Kommunikationskanal?

E-Mails sind das Angriffstor für Phishing-Attacken und eine Chance für alle Hacker, die Dich mit einer betrügerischen E-Mail um Geld oder Deine Daten bestehlen wollen. Immer öfters werden auch Unternehmen konkret Opfer von Phishing Attacken, daher ist der richtige Schutz nicht nur für Privatpersonen von großer Bedeutung.

Es wird leider nicht leichter, E-Mail Angriffe zu erkennen, da diese Attacken immer komplexer und kreativer werden. Zu unterscheiden sind „einfachere“ Spam-Mails, die meist von den E-Mail-Programmen erkannt werden und bereits im Spam Ordner landen, bis hin zu komplexeren Phishing-Attacken, wo ein viel komplizierter Angriff dahintersteckt.

Odoo • Text und Bild